Fahrzeugtyp:      Löschgruppenfahrzeug LF 10

 

Funkrufname:     Florian Pullach 43/1

 

Das Löschgruppenfahrzeug ist das erstausrückende Fahrzeug. Es besitzt einen Wassertank mit 1200 Litern Inhalt, einen 200 Liter verbauten Schaumtank sowie eine umfangreiche Beladung zur Brandbekämpfung und Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung. Unteranderem ist eine TS 8/8 (Tragkraftspritze) sowie eine Stromerzeuger verlastet. Durch die vier Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum ist eine schnelle Ausrüstung der Atemschutztrupps schon während der Anfahrt möglich.